Back to Top

Informationen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

im VfL Oldentrup e. V.

 

Ab Montag, 18.05.2020, kann der Sportbetrieb auf den Sportplätzen wieder aufgenommen werden. Voraussetzung ist allerdings, dass die Hygiene- und Verhaltensregeln eingehalten werden und die Mannschafts- bzw. Gruppenstruktur die Ausübung des Sports unter freiem Himmel zulässt. Die Abteilungen klären intern, für wen eine Wiederaufnahme möglich ist. Die Abteilungsleitungen oder die Trainer*innen und Übungsleiter*innen werden die Mannschaften und Gruppen entsprechend informieren. 

 

Die Hygiene- und Verhaltensregeln “Outdoor” des Vereins sind unbedingt einzuhalten.


Ab dem 03.06.2020 können folgende Gruppen in der “neuen” Sporthalle wieder starten:

 

Montag 17:30 – 18:30 Uhr Rücken-Fit Bettina Mikulle
  19:45 – 21:30 Uhr Herrengymnastik Alfred Springer
Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr Seniorinnen Marie Valnion
  19:00 – 20:00 Uhr Senioren Marie Valnion
       

Die Hygiene- und Verhaltensregeln “Indoor” des Vereins sind unbedingt einzuhalten.

 

In der “alten” Halle findet weiterhin kein Sportbetrieb statt.

 

Bleibt gesund!

______________________________________________________________________________

Herzlich willkommen beim

VfL Oldentrup e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten unseren Verein vorstellen.

Seit 1921 wird in Oldentrup im Verein Sport getrieben. Ursprünglich als Turnverein gegründet, bieten wir heute folgende Sportarten an.

Fußball, Tennis, Tischtennis, Turnen und Radwandern

Wurde in der Gründerzeit noch in Gaststätten, Scheunen oder auf dem Acker Sport getrieben, sind wir mittlerweile doch deutlich besser ausgestattet:
Zwei Fußballplätze (davon ein Rasenplatz), zwei Turnhallen und zwei Tennisplätze stehen uns neben dem Tennis-Clubhaus und dem Vereinsheim zur Verfügung.

 

Bei der Betreuung der Sportler legen wir Wert auf qualifiziertes und dafür geschultes Personal. Besonders wichtig ist uns der Kinder- und Jugendbereich – was in diesem Alter an körperlicher Bildung versäumt wird, kann später nur schwer nachgeholt werden.
Doch wir bieten unseren derzeit gut 700 Mitgliedern mehr als „nur“ Sport. Verschiedene Sportfeste, Jugend- und Seniorenveranstaltungen, Ausflüge und Weihnachtsfeiern bringen die Menschen einander näher und machen einfach Spaß. Und – mal ganz am Rande – Religion, Herkunft oder Hautfarbe spielen dabei keine Rolle.
Wir hoffen, mit unserem Angebot Ihr Interesse wecken zu können. Sie können sich jederzeit gern an den Vorstand oder die Abteilungsleiter wenden. Oder noch besser – kommen Sie einfach zum Probetraining und machen mit.

 

Mit sportlichem Gruß

 

Der Vorstand